PRODUKTLÖSUNGEN

FÜR GANZHEITLICHEN SCHUTZ
DAS AKI-SICHERHEITSKONZEPT

AKI-Sicherheitskonzept

Von der Einspeisung bis zum Verbraucher – AKI bietet durchgängigen Schutz

Neben Störungen des Stromnetzes treten immer wieder auch schwer vorhersehbare Ereignisse ein, die die Stromversorgung stören können. Blitzschlag ist ein drastisches Beispiel, die Netzrückwirkung von Schaltnetzteilen ein weitverbreitetes. Um sich auch gegen schwierig vorherzusehende Vorfälle abzusichern, hilft ein ganzheitliches Konzept.

Aus diesem Grund haben wir das AKI Sicherheitskonzept entwickelt. Das AKI-Sicherheitskonzept beginnt bei der Einspeisung aus dem Stromnetz und umfasst Lösungen und Dienstleistungen über alle Schutzstufen hinweg.

Fragen?

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

Tel. +49(0) 6071/60 980-10
E-Mail senden

Das AKI-Sicherheitskonzept –
durchgängiger Schutz für Ihren Betrieb

Mit dem AKI-Das AKI-Sicherheitskonzept betrachtet die gesamte Stromversorgung – von der Einspeisung aus dem Stromnetz bis zur Nutzung durch die Verbraucher.

Unsere Sicherheitsbausteine für den optimalen
Personen- und Geräteschutz

Für detaillierte Erklärungen bitte das jeweiligen Icon auswählen!

Sicherheitsbausteine

Blitz- und Überspannungsschutz

Schützt Geräte vor zu hohen Spannungen zum Beispiel bei Blitzeinschlag. Wir empfehlen auf dem Haus Ableiter vom Typ 1 (ehemals Klasse B), die den Energieinhalt des Blitzes ableiten und die Restspannung auf rund 2500 Volt begrenzen

Mindestschutz gegen Überspannung

Der Mittelschutz fängt Spannungen kleiner 4000 Volt ab und begrenzt diese je nach Lösung auf 2000 bis 600 Volt.

FI Schutzschalter Sureline

Die FI Schalter der Sureline Serie schützen vor Überspannung ab 260 Volt sowie je nach Modell auch vor Unterspannung, Fehlerströme, Kurzschluss, Überlast, Phasenausfall und Neutralleiterbruch. Sie erkennen Fehlerströme von Verbrauchern und signalisieren vorbeugenden Wartungsbedarf.

Feinschutz bei Überspannung

Unterbrechungsfreie schützen angeschlossene Verbraucher wie Anlagen, IT-Infrastrukturgeräte, PC-Arbeitsplätze und Peripherie vor Spannungsschwankungen und helfen, Netzausfälle zu überbrücken.

PC, Server, Monitore, ...

Geräteebene mit Verbrauchern, deren Betrieb kontinuierliche und saubere Stromversorgung voraussetzt. Getaktete oder Schaltnetzteile, die in allen PCs und vielen Peripheriegeräten im Einsatz sind, können Netzrückwirkungen wie etwa Oberschwingungen verursachen und dadurch andere Verbraucher stören oder Ausfälle verursachen.

Überspannungsschutz für Datenleitungen

Wir empfehlen, auch Daten-, Telekommunikationsleitungen wie DSL oder Netzwerkverkabelungen vor Überspannung und Blitzschlag zu schützen und führen die entsprechenden Lösungen im Sortiment.

Weitere Verbraucher

Geräteebene mit Verbrauchern, deren Betrieb kontinuierliche und saubere Stromversorgung voraussetzt. Getaktete oder Schaltnetzteile, die in allen PCs und vielen Peripheriegeräten im Einsatz sind, können Netzrückwirkungen wie etwa Oberschwingungen verursachen und dadurch andere Verbraucher stören oder Ausfälle verursachen.
  • Blitz- und Überspannungsschutz

    Schützt Geräte vor zu hohen Spannungen zum Beispiel bei Blitzeinschlag. Wir empfehlen auf dem Haus Ableiter vom Typ 1 (ehemals Klasse B), die den Energieinhalt des Blitzes ableiten und die Restspannung auf rund 2500 Volt begrenzen
  • Mindestschutz gegen Überspannung

    Der Mittelschutz fängt Spannungen kleiner 4000 Volt ab und begrenzt diese je nach Lösung auf 2000 bis 600 Volt.
  • FI Schutzschalter Sureline

    Die FI Schalter der Sureline Serie schützen vor Überspannung ab 260 Volt sowie je nach Modell auch vor Unterspannung, Fehlerströme, Kurzschluss, Überlast, Phasenausfall und Neutralleiterbruch. Sie erkennen Fehlerströme von Verbrauchern und signalisieren vorbeugenden Wartungsbedarf.
  • Feinschutz bei Überspannung

    Unterbrechungsfreie schützen angeschlossene Verbraucher wie Anlagen, IT-Infrastrukturgeräte, PC-Arbeitsplätze und Peripherie vor Spannungsschwankungen und helfen, Netzausfälle zu überbrücken.
  • PC, Server, Monitore, ...

    Geräteebene mit Verbrauchern, deren Betrieb kontinuierliche und saubere Stromversorgung voraussetzt. Getaktete oder Schaltnetzteile, die in allen PCs und vielen Peripheriegeräten im Einsatz sind, können Netzrückwirkungen wie etwa Oberschwingungen verursachen und dadurch andere Verbraucher stören oder Ausfälle verursachen.
  • Überspannungsschutz für Datenleitungen

    Wir empfehlen, auch Daten-, Telekommunikationsleitungen wie DSL oder Netzwerkverkabelungen vor Überspannung und Blitzschlag zu schützen und führen die entsprechenden Lösungen im Sortiment.
  • Weitere Verbraucher

    Geräteebene mit Verbrauchern, deren Betrieb kontinuierliche und saubere Stromversorgung voraussetzt. Getaktete oder Schaltnetzteile, die in allen PCs und vielen Peripheriegeräten im Einsatz sind, können Netzrückwirkungen wie etwa Oberschwingungen verursachen und dadurch andere Verbraucher stören oder Ausfälle verursachen.
Dekra Zertifiziert Logo

Zertifiziert nach ISO 9001
DEKRA Certification GmbH

KONTAKT

AKI Power Systems GmbH
Röntgenstraße 9
64846 Groß-Zimmern
Telefon +49(0) 6071/60980-10
Telefax +49(0) 6071/60980-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.aki-usv.com

Impressum
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen