USV-Wartung & USV-Service

USV-Wartung & USV-Service

Effiziente Lösungen zur unterbrechungsfreien Stromversorgung erfordern eine regelmäßige technische Betreuung, um ständige Verfügbarkeit zu gewährleisten.

Um die Verfügbarkeit langfristig zu erhalten, bieten wir Ihnen ein USV- Wartungskonzept, dass auf Ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist und die Lebensdauer der USV Anlage maßgeblich verlängert. Denn: Bauteile nutzen sich ab, Einstellwerte können sich verändern und Verbrauchsteile (z.B. Batterien) sind zu prüfen. Sogar ein störungsfreier Betrieb führt zum Verschleiß der USV Anlage. So können Staubablagerungen und Luftfeuchtigkeit zu Kriechströmen und Kurzschlüssen auf Leiterplatten führen. Staub, Wärme und Energie bilden eine Grundlage aus der Brände entstehen können.

Durch eine regelmäßige Wartung Ihrer USV-Anlage sichern Sie nachhaltig die dauerhaft hohe Betriebszuverlässigkeit Ihrer Stromversorgungssysteme. Der einwandfreie Betrieb Ihrer USV garantiert die uneingeschränkte Systemverfügbarkeit und Betriebssicherheit Ihrer elektrischen Anlagen.

Sie haben Fragen zu diesem Produkt?
Wir beraten Sie gerne kostenlos und unverbindlich.

Tel. +49(0) 6071/60980-10

Anfrage per E-Mail

Anfrage per Kontaktformular

„Nach der Devise ‚Installieren, inbetriebnehmen und vergessen’ gehen viele Unternehmen bei USVs vor. Das ist leichtfertig.“

Steff Kiene, Geschäftsführer AKI Power Systems GmbH

Leistungsumfang der AKI USV-Wartung

1 Umgebungsbedingungen feststellen

  • Umgebungstemperatur
  • USV Innentemperatur
  • Batterieschranktemperatur
  • Feuchtigkeit / Staubentwicklung

2 Analyse des Alarmspeichers, falls vorhanden

  • Abrufen der Alarme
  • RESET der Alarme

3 Reinigung

  • Reinigung der Anlage
  • Lüfter / eventuell Austausch

4 Modifikationen durchführen

  • Nachrüstung der Werksmodifikationen, falls erforderlich

5 Visuelle Überprüfung

  • Elektronische Module
  • Interne Verbindungen
  • Kondensatoren (Feuchtigkeitsaustritt/ Kapazitätsmessungen)
  • Batterien (Feuchtigkeit)

 

6 Messungen ausführen

  • Strommessungen (Effektive / Spitzenströme)
  • Lastermittlung
  • Gleichrichter – Parameter
  • Wechselrichter– Parameter
  • Nachjustierung, falls erforderlich

7 Einstellung der Überwachungsparameter

  • Gleichspannung
  • Wechselspannung
  • Interne Versorgungsspannung
  • Synchronisation

8 Fehlersimulation / Batterietest

  • Aktivierung der Überwachungssensoren
  • Batterietest ohne Last
  • Batterietest möglichst mit angeschlossener Last

9 Dokumentation

  • Prüfprotokoll erstellen
Dekra Zertifiziert Logo

Zertifiziert nach ISO 9001
DEKRA Certification GmbH

KONTAKT

AKI Power Systems GmbH
Röntgenstraße 9
64846 Groß-Zimmern
Telefon +49(0) 6071/60980-10
Telefax +49(0) 6071/60980-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.aki-usv.com

Impressum
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen