USV-Lexikon

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z

Einträge zu: OAlle anzeigen

Oberschwingungsgehalt

Verhältnis (in %) zwischen dem Effektivwert einer Harmonischen und dem Effektivwert der zugehörigen Grundschwingung. Siehe auch Oberschwingung.


Offline USV (passive Bereitschaft)

Hiermit ist eine einfache USV-Technik gemeint. Im Spannungsereignisfall schaltet sich der Wechselrichter mit einer Kurzunterbrechung zu und versorgt die Last aus der Batterie. Diese USV Anlagen sollten jedoch nur bei Ausgangsleistungen unter 3 kVA eingesetzt werden, da bei der Lastübergabe Unterbrechungen von bis zu 10 ms auftreten. Ansonsten wird die Spannung im Normalbetrieb durchgeleitet. Diese Konfiguration stellt eine äußerst wirtschaftliche Lösung dar. Die Spannungstoleranz, die durchgelassen wird, ist sehr hoch. Diese Spannungsschwankungen und Zuschaltunterbrechungen müssen die Verbrauchernetzgeräte tolerieren können. Mit der Norm DIN EN 50091-3 ist das Betriebsverhalten von USV Anlagen klassifiziert. Die offline USV Anlagen haben die Bezeichnung VFD (Voltage and Frequenz Dependent). Die Ausgangsspannung und -Frequenz ist im Normalbetrieb abhängig von der Eingangsspannung, weil sie nicht geregelt wird und auch keine Frequenzregelung erlaubt.


Online USV (Dauerbetrieb mit zweifacher Umformung)

Hiermit ist die klassische Unterbrechungsfreie Stromversorgung gemeint. Der Ausgang liefert die unterbrechungsfreie Stromversorgung. In dieser Konfiguration wird die Eingangsspannung erst gleichgerichtet und dann im Wechselrichter neu erzeugt. Der Ausgang ist unabhängig vom Eingang. Die gesamte Leistung wird im Normal- und Batteriebetrieb über den ständig laufenden Wechselrichter übertragen. Mit der Norm DIN EN 50091-3 ist das Betriebsverhalten von USV Anlagen klassifiziert. In dieser Ausführung ist die Klassifizierung VFI (Voltage and Frequency Independent). Für Anwendungen mit hoher Verfügbarkeit oder in einer Umgebung, in der mit EMV-Einwirkungen gerechnet werden muss (EMV = elektromagnetische Beeinflussungen durch Geräte in der Umgebung) ist diese USV-Technik optimal. Für hohe Ausgangsleistungen wird ausschließlich dieser USV-Typ eingesetzt.


Dekra Zertifiziert Logo

Zertifiziert nach ISO 9001
DEKRA Certification GmbH

KONTAKT

AKI Power Systems GmbH
Röntgenstraße 9
64846 Groß-Zimmern
Telefon +49(0) 6071/60980-10
Telefax +49(0) 6071/60980-11
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.aki-usv.com

Impressum
Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen